Informationen über Labortests und Gebrauchsanweisungen

Bitte beachten Sie, dass unsere Produkte ausschließlich durch staatlich akkreditierte Labore / Institute / Universitäten getestet sind. Dies ist ein hohes Qualitätsmerkmal. Die Filterleistungen entsprechen den Tests. Unsere Produkte sind frei von Weichmachern, Bisphenol A, Phthalaten oder schädlichem Dichlormethan. 

Beim Kauf eines Wasserfilters bzw. einer Kartusche sollten Sie stets darauf achten, dass diese von einem staatlich akkreditierten Institut getestet wurden. Aussagen über Filterleistungen sollten nur von diesen Instituten bestätigt sein. Manche Mitbewerber „baugleicher Geräte“ beauftragen Institute, die von keinem europäischen Staat akkreditiert sind. Achten Sie darauf. Vermehrt beobachten wir bei Mitbewerbern, dass diese Tests von akkreditierten Labors  durchführen lassen, jedoch entnehmen diese Labors die Wasserproben nicht selbst, sondern werden vom Auftraggeber mit Wasserproben beliefert. Wir hingegen geben unsere Geräte, Kartuschen etc. in die Hände der Institute und diese entnehmen dann die Wasserproben.  

Unsere Fürsorge ist unsere Qualität für Ihre Sicherheit

Gebrauchsanweisungen für YVE-BIO® Filtersysteme

Labortests für YVE-BIO® Filtersysteme

Aussage des Institut NUA über die Test-Ergebnisse über die Dichlormethan Prüfungen 

1,1,1-trichlorethan in µg/l  Ergebnis

Es bedeutet, dass die Konzentration falls vorhanden unter der geforderten Nachweisgrenze liegt, somit ist die Menge darunter nicht mehr sinnvoll messbar.  Mit freundlichen Grüßen
Dr. Michael Vogl

________________________________________________________

NUA-Umweltanalytik GmbH  A-2344 Maria Enzersdorf, Südstadtzentrum 4        

FN 237589x  FBG Wr.Neustadt     Sitz d.Ges.: A-2344 Maria Enzersdorf